Über Raxinoar?

Die charismatischen Zwillinge Pierre und Paul - besser bekannt als Raxinoar - sind endlich in Europa angekommen und wollen mit dem für sie typischen Afro-Tropical-Zouk-Sound die Herzen erobern. 1993 haben sie begonnen, in Lome (Togo) Musik zu machen. Seit 2007 leben Sie in Deutschland und erfahren den bayrischen Lifestyle der Weltstadt München.

Live-Auftritte auf verschiedenen Festivals, am Flughafen München, der Automesse in Genf, bei "verdi", dem ADAC, der Deutschen Bahn und BMW machten Sie bekannt. Sie waren in München unter anderem in der Allianz-Arena, der Muffathalle, der Langen Nacht der Musik und dem Lenbach zu Gast und stellten ihren eigenen Stil vor:

Ihre Mischung aus Club-Musik, Afrobeat Rap und Musik aus der Karibik - für diesen Tropical Pop werden sie von ihren Fans geliebt und machte sie auch in Österreich und der Schweiz bekannt. Europa ist die neue Heimat!

2010 erhielt Raxinoar den renommierten "Togo Music Award" - die Trophäe für die besten togolesischen Künstler; danach folgte der "Afro Music Award Milano" für das beste Musik-Video.

Read more

Subscribe to the Newsletter

  1. Name
    Please type your name.
  2. E-mail
    Invalid email address.